Sonntag, 20. April 2008

Warum das Casino immer gewinnt

Die Goldene Regel des Trading lautet : Begrenze deine Verluste und lasse deine Gewinne laufen!
Laut Tharp sind hohe R Multible sehr wichtig. Daraus ergibt sich dann ein hohes Winn/Loos Ratio im positiven Bereich.
Aber wie arbeitet das Casino? Wenn man einen primitiven Einarmigen Banditen nimmt, ist es doch
so das dass Casino bei einer Ziehung wenn es 1 EUR Automat ist, einen Euro gewinnen kann, aber im Gegenzug dazu einen sehr hohen Betrag theoretisch verlieren kann.(Z.B ein Jackpot von 100.000,-)
Also setzen sie sehr viel um wenig zu gewinnen.
Bei Trading kann das tödlich sein, aber warum nicht fürs Casino?
Das Casino hat in den Spielen so eine immensen Vorteil, das es höchst unwahrscheinlich ist das es verliert. Und wenn es einmal so einen großen Betrag bei einem Spiel verliert, dann hat sich das schon längst rentiert durch die vielen kleinen Gewinne.Und was noch wichtig ist, das dieser große Verlustbetrag sicher nur ein winziger Bruchteil von Gesamtvermögen des Casinos ist.
Das Casino nutzt seinen Vorteil konsequent aus, darum habe sie auch meistens Tag und Nacht offen.
Wenn ich das nun auf Trading übertragen würde, sollte so eine Vorgangsweise auch funktionieren, vorausgesetzt man hat wirklich eine echten Vorteil, und der mögliche Verlustbetrag ist im Verhältniss zum Konto nicht zu groß.
Denn so gut der Vorteil auch sein mag, muss man immer damit rechen das es trotzdem zu Verlustserien kommen kann.
Diese Erkenntiss sagt mir, wenn ich ein System habe das in 60-70% der Fälle richtig liegt, es nicht von Bedeutung ist wenn das Winn/Loos Ration unter Null ist. Zumindest bis zu einem gewissen Bereich. Und es ist auch nicht schlimm wenn der höchste Verlust höher ist als der höchste Gewinn. Aber auch nur bis zu einem gewissen Bereich.
Die große Gefahr ist natürlich das der Vorteil eines Tages höchst wahrscheinlich verschwinden wird. Also muss man alles dafür du dies rechtzeitig zu erkennen.

About me

Trading seit 2004/ Systemhandel seit 2006/ Trades: ca.4000/ Markets: Bund, Forex/ Mehr über mich unter "About me"

Follower

© Copyright system-trader.blogspot.com

Blogger templates made by AllBlogTools.com

Back to TOP